Spardosen

Spardosen Bank

Wer kennt diesen Hersteller dieser Spardose?

Wer kennt den Hersteller, das Baujahr und/oder die Artikel-Nr?

https://www.historytoy.com/gusseisen-spardose-atlas-mit-globus-auf-schulter

Atlas mit Globus als Spardose aus Gusseisen, Sockel in silverfarben mit goldfarben oben und auf den Rändern rund um Fenster und Tür vorne, erhabene Zeichen vorne „Atlas Bank“ über den Fentern und  auf der Oberseite steht „Money Moves The World“, auf dem Sockelt kniet die Gusfigur Atlas und hält die Welt auf seinen Schultern, zu seinen Füßen ist ein Schiehebel, wenn der Hebel nach links gedrückt wird enthüllt es den Schlitz für den Münzeinwurf, wird der Hebel losgelkassen dreht sich der Globus gegen den Uhrzeigersinn um die eigene Achse, die Kugel ist aus Holz bedeckt mit Papier

Wer kennt diesen Hersteller dieser Spardose?

Wer kennt den Hersteller, das Baujahr und/oder die Artikel-Nr?

https://www.historytoy.com/gusseisen-spardose-stadtbank-mit-kamin-thomas-swan

Stadtbank mit Kamin aus Gusseisen als Spardose, entworfen von Thomas Swan, patentiert 1873, unbekannter Hersteller, seltenes Exemplar, bemalt in orangefarben, blau und rot, sehr detaillierte Erkerfenster an den Seiten, zweigeschossiges Haus, ungewöhnliches Farbschema, vorne steht geprägt „CITY BANK“

Wer kennt diesen Hersteller dieser Spardose?

Wer kennt den Hersteller, das Baujahr und/oder die Artikel-Nr?

https://www.historytoy.com/gusseisen-spardose-festung-mit-kanone-spardose

Festung mit Kanone aus Gusseisen als Spardose, unbekannter Hersteller, das Patent ist ausgestellt auf Samuel Clark, Brooklyn, New York vom 20.11.1877. Lege eine Münze vor das Ziel, lade die Kanone mit einer Kugel, ziehe den Auslöser und die Münze wird getroffen und fällt in die Bank, die Fahne fällt auf den Bildern